So erlebt ihr die Ausnahmesitutation

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliches Arbeiten.

Das haben wir dieses Jahr auch bei der Schülerzeitung schmerzhaft zu spüren bekommen, denn eine Ausgabe zu verkaufen, wenn der Großteil der Schülerinnen und Schüler zu Hause sitzt, mit so einer Situation waren wir auch noch nie konfrontiert. Also haben wir unser Konzept ein wenig angepasst, ihr durftet alle bei der Mitgestaltung helfen, und das Ergebnis steht nun endlich hier zur Verfügung. Ihr habt uns so tolle Texte, Bilder und andere kreative Ideen zugesendet. Dankeschön für die Hilfe!

In der Redaktion hat sich außerdem herauskristallisiert, der Ferienbericht von Angelina Opara „Corona Ferien – mal ganz anders“ hat uns ganz besonders gut gefallen. Und was sind eure Favoriten? Hier könnt ihr euch nun ein ganz eigenes Bild machen. Viel Spaß beim digitalen Blättern im Digitalen Projekt!

Bild: Inka (7.Jahrgang)

Makramee

Ich habe mir anfangs Corona ein Video von der Youtuberin BarbaraSofie mit dem Hashtag #wirbleibenzuhause angeschaut. Darin hat sie mehrere Beschäftigungen, die für zuhause geeignet […]

Weiterlesen

About the author